Integrierter Pflanzenschutz

Als verlässlicher Partner der europäischen Landwirtschaft unterstützt Kwizda Agro den integrierten Pflanzenschutz, welcher landwirtschaftliche Kulturen auf umweltschonende und gesundheitlich unbedenkliche Weise vor Unkräutern, Krankheiten und Schädlingen bewahrt.

Chemische Pflanzenschutzmittel sind Teil einer modernen, nachhaltig geführten Landwirtschaft. Sie tragen dazu bei, Qualität und Erträge zu sichern, die heute durch leistungsfähige Sorten, gute Nährstoffversorgung der Pflanzen und innovative Kulturtechniken möglich geworden sind. Die langjährige Erfahrung und das umfassende Know-how von Kwizda Agro bilden die Grundlage für innovative und umweltverträgliche Produkte.

Der integrierte Pflanzenschutz verbindet den Einsatz chemischer und biologischer Pflanzenschutzmaßnahmen mit Elementen des Standortes, der Fruchtfolge, der Sortenauswahl und der Bodenkunde, aber auch wirtschaftliche Aspekte spielen eine wesentliche Rolle. Ziel des integrierten Pflanzenschutzes ist der Schutz von Kulturpflanzen unter Berücksichtigung des Klimas und der Bodenbeschaffenheit, der Schonung von Nützlingen, der standort- und zeitgerechten Sortenauswahl und dem gezielten sowie effizienten Einsatz chemischer Maßnahmen als Voraussetzung einer umweltschonenden und rentablen Landwirtschaft.

 
Durch die Vielzahl von Faktoren kommt der optimalen Kombination und Abstimmung auf regionale und lokale Gegebenheiten eine besondere Bedeutung zu. Kwizda Agro stellt Landwirten wie Hobbygärtnern ein breites Informationsangebot zur Verfügung, das über den sicheren und verantwortungsvollen Einsatz aller Kwizda Agro Produkte Auskunft gibt. Neben zahlreichen Feldbau- und Gartenratgebern steht Kwizda Agro den Anwendern mit einem ständig wachsenden Team von Außendienstmitarbeitern zur Seite, die eine individuelle und auf lokale Gegebenheiten abgestimmte Beratung ermöglichen.

Im umfangreichen Downloadbereich auf unserer Website können Sie sich über die Produkte und das Beratungsangebot von Kwizda Agro informieren: